Fluss

zum nächsten Bild/Gedicht auf das Bild klicken

 

 

Fluss

Der Fluß tönt leise
Akkorde der Wollust -
Wir tauchen in ihm
Leuchtende Lider
scheinen überm Abendlicht
ertrinken Blüten
Ein Lotus begehrt
Weiß wie der kühne Wohlklang
Blutrote Lippen


Text: Richard Q. Reiter

 

Teilen

 

 

Zugriffe heute: 5 - gesamt: 46.

 

 

Diese Seite drucken